Frequently Asked Questions - häufig gestellte Fragen

Warum ist Euer Vanilleeis nicht gelb?

Weil wir, wie heute die meisten Eishersteller, kein Eigelb zum Binden des Eises verwenden. Ist Vanilleeis trotzdem gelb, weist das darauf hin, dass ein Farbstoff, nämlich Beta-Carotin, hinzugefügt wird (siehe auch: http://www.zusatzstoffe-online.de/zusatzstoffe/32.e160a_carotin.html). Darauf verzichten wir prinzipiell bei allen Eissorten.

 

Bietet Ihr auch Getränke ohne Laktose an?

Ja, alle milchhaltigen Getränke können wir gegen einen kleinen Aufpreis aus laktosefreier Milch oder aus Sojamilch herstellen.

 

Warum kostet Euer Pistazieneis € 1,50?

Pistazienpasten gehören zu den teuersten Produkten in der Eisherstellung, wobei natürlich je nach Qualität die Bandbreite beim Preis sehr groß ist. Billige und minderwertige Pasten werden kaum aus Pistazien hergestellt. Sie enthalten Ersatzstoffe und Bittermandel-Aromen. Kostet eine billige Paste lediglich ca. 10-12 € pro kg, so kann eine hochwertige Paste auch Preise von 70 € pro kg oder mehr erreichen. In den vergangenen Jahren haben wir Pistazieneis sozusagen subventioniert und damit zum „normalen“ Preis verkauft. Auf Dauer macht das aus kaufmännischer Sicht natürlich keinen Sinn. Rechnet man kaufmännisch, müsste eine Kugel Pistazie noch weit mehr kosten.

 

Was heißt Spezialsorten?

Unter Spezialsorten verstehen wir besonders aufwändige und besonders teure Sorten. Beispiele: Erdbeereis in der Erdbeersaison aus frischen Erdbeeren. Hier gilt es regelmäßig, 5 bis 10 kg frische Erdbeeren zu putzen. „Normales“ Erdbeereis wird aus tiefgekühlten Früchten hergestellt. Holunderblüte: Die Blüten des Holunderstrauchs werden von uns selbst in der Eifel gepflückt und anschließend inkl. Pasteurisation zu einem Sirup verarbeitet. Diesen verwenden wir die Saison über zum Eismachen.

 

Warum hat Euer Cappuccino nicht auch eine große Haube aus Milchschaum?

Zugegeben, das kann schön aussehen. Aber geschmacklich kommt bei der sehr heiß und mit viel Luft geschäumten Milch unserer Ansicht nach nicht mehr viel herum. Der original italienische Cappuccino wie er auch von illycaffè propagiert und gelehrt wird, hat eine sämige Konsistenz ohne große Luftblasen. Der Geschmack ist ein anderer, testen Sie es selbst.

 

Was ist der Unterschied zwischen Latte Macchiato, Caffè Latte und Milchkaffee?

Da scheiden sich die Geister. Im allwissenden Internet gibt es verschiedene Namengebungen für das gleiche Getränk. Wir machen es so: Latte Macchiato besteht aus geschäumter Milch mit einem Espresso (wie Cappuccino, nur mehr Milch). Caffè Latte beinhaltet dagegen einen doppelten Espresso. Milchkaffee entspricht eher dem französischen Café au lait, also Kaffee plus warmer Milch.

 

Gibt es bei Euch auch laktosefreie Produkte?

Ja. Alle milchhaltigen Getränke können wir auch mit laktosefreier Milch herstellen. Laktosefreie Eissorten sind alle Fruchtsorten (außer Banane).

 

Gibt es bei Euch auch vegane Produkte?

Ja. Frisch gepresste Säfte, Kaffee, Tees und Fruchteis (außer Banane) sind vegan.

 

Warum gibt es bei Euch keine Drachenfrucht-Eis mehr?

Weil dieses Eis nicht mehr zu unserer Gesamtphilosophie passt. Wer die echte Drachenfrucht kennt, weiß, dass diese nicht rosafarbenes sondern weißes Fruchtfleisch hat. Die rosa Farbe stammt ausschließlich von zugefügten Farbstoffen. Auch das Aroma ist leider nicht echt. Hier helfen von der Industrie hergestellte Aromen nach.

 

Macht Ihr italienisches Eis?

Den Italienern gebührt die Ehre, das hier bekannte Speiseeis in den 50er Jahren in Deutschland bekannt gemacht zu haben. Seitdem hat es sich rasant ausgebreitet. Inzwischen gibt es zahllose Rezepte für Speiseeis. Jeder muss sich selbst entscheiden nach welchem Rezept er arbeiten will. Nun ist es ja auch nicht so, dass jedes Eis schmeckt, nur weil es nach italienischem Rezept gemacht wurde. Es schmeckt auch nicht jede Pizza bei jedem italienischen Restaurant. Andererseits schmeckt nicht jedes typisch deutsche Essen in einem deutschen Wirtshaus gut; wieso sollte das bei Eis anders sein? Unser Eis wird gefertigt nach über 30 Jahre alten Rezepten aus Thüringen.

Christis - Eis & Kaffee

Sternstraße 5 (am Dom)

54290 Trier

geöffnet:

täglich bis 22:00 h

wochentags ab 9:00 h

sonn-/feiert. ab 10:00 h

Zurzeit vorrätige Spezialsorten: im Moment kein Eis lieferbar!

letztes Update: 11/2017